Dienstag, 3. Dezember 2013

der Tipp zum Brotbacken

Habe letztens im Internet, ich meine das es Facebook war gesehen, das jemand uns den Tipp gab, den Teig auf der Backunterlage gehen zu lassen und darüber eine Schüssel zu stülpen, so braucht man den Teig nicht aus der Schüssel kratzen, und da man ihn ja sowieso noch kneten muß, ist das doch genial, oder??
 
 
Den Tipp wollte ich euch nicht vorenthalten!
 
 
 
 
 
 
Und hier seht  das leckere Zwiebelbrot aus dem runden Zaubermeister.

 
 Das ist das helle Mischbrot, allerding mit frischen Körnern und Sonnenblumen- und Kürbiskernen.
 
 mhh  wie das duftet...
 
Ich finde das ich für das nächste Mal doch weniger Teig nehmen müßte für den runden Zaubermeister, dabei waren es nur 460g Mehl.. Naja  weiter versuchen.
 
Liebe Grüße Bianca

Kommentare:

  1. Das Brot sieht klasse aus, bin ja mal gespannt wann ich mich dran traue.
    Deins sieht schon fast aus wie von nem Profi!!!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schaffst du schon. Machen wir mal demnächst gemeinsam!!

      Löschen